Auf zu neuen Ufern

Auf zu neuen Ufern

Auf zu neuen Ufern 1960 980 Mentalwerker.de

Motiva(k)tion

Stillstand und Stagnation im eigenen Leben und keine Ahnung ob, geschweige denn wie Du es ändern kannst? Das Zusammenspiel von Motiv und Aktion bringt Dich ins Handeln. Also mach Dein Motiv so attraktiv, dass Du Deine Aktion nicht mehr verhindern kannst. Motiva(k)tion kann so einfach sein.

„Mut“ivation

Jeder Veränderung wohnt ein Zauber inne, diesen Zauber nenne ich Mut. Den Mut mal einen anderen Weg zu nehmen als sonst, den Mut einfach mal anders zu entscheiden als sonst. Es reicht meist ein kleiner Schritt, der dann eine große Wirkung entfaltet. Ich kann mich noch an meinen ersten Feuerlauf erinnern. Ich brauchte Mut und Vertrauen, um über die 700 Grad heiße Glut zu laufen. Manchmal frage ich mich, warum mein Sohn, damals 5 Jahre alt, ohne zu zögern einfach über die Glut lief. Ist er mutiger als ich oder sind es doch die Gedanken, die ihn haben freier entscheiden lassen können? Vieles in unserem Leben entscheiden wir aus Erlebnissen, Berichten anderer und natürlich Fürsorge uns und unseren Angehörigen zuliebe. Früher als Kind gab es immer Mutproben, wir testeten Dinge aus, ohne darüber nachzudenken was passieren kann und was nicht. Wieviel probierst Du heute noch aus, wieviel entscheidest Du in Deinem Leben und wieviel läuft einfach so nebenher?

Moti(nno)vation

Ein Zitat von Mark Twain zu dem Thema Innovation: „Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat!“ Doch werden wir als Spinner geboren oder erlernen wir im Laufe des Lebens erst die Spinnerei? Aus meiner eigenen Biographie kann ich sagen, ich wurde als Spinner geboren und es wurde immer versucht mir den Spinner auszutreiben. Glücklicherweise haben meine Eltern mich werden lassen und mich bei meinen Spinnereien unterstützt. An dieser Stelle darf ich auch hier mal Danke sagen für das Reifen und Entwickeln lassen. Allerdings war das in der Schule und bei der Ausbildung schon anders. Es wurde immer versucht alles in eine Norm zu pressen und jegliche Spinnereien auszuschalten. Heute ist das leider in einem Grossteil der Schulen immer noch so und es wird sich gewundert, warum die Kinder nicht funktionieren. Auch unser Schulsystem braucht dringend Innovation!

Auf zu neuen Ufern

Ich kann und will niemanden ändern. Deshalb bin ich auch kein Mentaltrainer sondern der Mentalwerker. Ich arbeite gern mit Dir zusammen und unterstütze Dich bei Deiner Veränderung. Denn nur Du kannst etwas an Dir ändern. Es gibt niemanden, der in den Kopf des Anderen gucken kann, niemand weiss was für dich das Beste ist. Ähnlich wie Dein Leben- Deine Regeln, ist es auch mit der Veränderung. Ich kann mich noch gut erinnern an Sätze wie, Du lernst nicht für den Lehrer, sondern für Dich. Genauso ist es mit dem Verändern. Du veränderst Dich immer nur für Dich und nicht für jemand anderes. Egal ob Partnerschaft oder Beruf, es geht um Dich und um Dein Wohlsein. Finde die Antwort auf die Frage, was ist das Wichtigste in Deinem Leben! Klingt sehr abgedroschen, ist aber der Weg zu neuen Ufern.

Zur Datenschutzerklärung von Mentalwerker.de.