Visionssurvival

12 Tage, 10 Teilnehmer, Uckermark, Herbst 2018

Finde Deine Vision und lass sie in Deinem Alltag überleben.

So alt wie die Menschheit, so alt sind auch ihre Rituale und Zeremonien. Auf der Überholspur des Lebens gingen sie nach und nach verloren.  In der heutigen Zeit werden sie aber als wichtiger  Bestandteil des Lebens wiederentdeckt.

Zu einem dieser alten Rituale gehört die Visionssuche. Sie beinhaltet drei Phasen und hilft dabei zum eigenen Ich zu finden. Während der Visionssuche treten wir bewusst aus unserem Alltag und gehen in die Natur zurück.  Am ersten Abend werden wir gemeinsam mit Euch das Visionsfeuer entfachen und dafür sorgen, dass es Euch die ganze Zeit begleiten wird.

V    –    Versuchen / Verlangen /
i     –    Inspiration
s    –    Sensibilität / Selbstbestimmt
i     –    Isolation /  Inklusion / Interaktion / Improvisation
o     –   Organisation / Orientierung / Offline / ohne wenn und aber
n     –   Natur / Nachhaltigkeit
s     –   Sehnsucht / Sein
s     –   Spannung / Selbstwert / Selbstbewusstsein
u     –   Urban / Urlaub
r      –   Realität / Realisierung
v     –   Vielfältigkeit
i      –   Integration
v     –   Vitalität / Vergangenheit
a     –   Arbeit / Alternativ / Aktion / Attraktivität
l      –   Leben /

Vision

In den ersten vier Tagen kommt Ihr an dem Ort der Visionssuche an, lernt das Team kennen und wir beginnen nach und nach aus dem Alltag auszutreten. Keine Handys, keine Zeitung keine Nachrichten, nur wir allein im Wald, am Bach mit dem Wind, den Bäumen, den Tieren und unseren Visionen, egal ob schon präsent oder noch versteckt. Mit einem Ritual werden wir dann die vier Tage der Einsamkeit, des Fastens, der Enthaltsamkeit  und der Verschwiegenheit beginnen.

Vision suchen oder finden

Die nächsten Tage gibt es nur dich und die Natur. Du wirst allein an Deinem Platz unter einem Baum vier Tage und Nächte verbringen. Es wird keine Nahrung geben, nur das Nötigste für die Nacht, um warm und trocken zu bleiben. Ohne Ablenkung hast Du die Möglichkeit,  Deine Vision kommen zu lassen, Entscheidungen zu treffen, Deine Vergangenheit zu reflektieren oder einfach nur die Stille zu genießen um aus ihr gestärkt zurück zu kommen. An dieser Stelle wollen wir nicht weiter gehen, da es Deine Visionen sind und wir nicht versteckt, unterschwellig beeinflussen wollen. Nach der vierten Nacht werden wir Dich abholen und zurück zu unserem Platz bringen, um dort wieder mit einem Ritual, die Tage der Einsamkeit, des Fastens, der Enthaltsamkeit, und der Verschwiegenheit zu beenden.

Wichtiges

& Termine

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt. Der Ort des Visionssurvivals liegt in der Uckermark und ist per PKW zu erreichen. Es handelt sich um ein großes Naturareal. Hier werden wir unser Camp für die gemeinsame Zeit aufstellen. Es wird alles ausschliesslich outdoor stattfinden. Übernachtungen in Holzhütten oder unter freiem Himmel, Küche am Lagerfeuer …

Die Kosten bei eigener Anreise betragen 2800 Euro inkl. aktueller MwSt. Im Preis enthalten sind alle Materialien, Essen und Getränke. In der Rechnung ist die MwSt. ausgewiesen.

10 Teilnehmer

unter freiem Himmel

Küche = Lagerfeuer

Landschaft Uckermark

Mein Team

und ich

freuen uns auf Dich

Der Termin für dieses Visionssurvival ist vom 17. September bis zum 29. September 2018.

Deine Guides:

Porträt Mandy
Mandy
Thomas
Porträt Ole Schartmann
Ole
Zur Datenschutzerklärung von Mentalwerker.de.